Mittwoch, 20. März 2013

Mode für Kinder?

Foto von Karolina Henke

Mode von Labube
Mode von Labube

Wenn ich im Internet nach süsser Kindermode suche, stosse ich immer wieder auf Fotos wie diese und fühle mich irgendwie angewidert. Zwar sind die Bilder nicht anstössig, ich frage mich aber, wieso die Kinder auf den Fotos so aussehen müssen, als wären sie erwachsen. Wen sollen diese Fotos denn ansprechen? Mich als Mama sprechen sie nicht an. Ich finde Kinder (und auch ihre Klamotten) sollten verspielt sein, fröhlich und unbeschwert. Wenn mich aber ein Mädchen auf einem Foto so traurig anschaut, dann bekomme ich Mitleid und möchte die Leute verfluchen, die das Kind gezwungen haben, so zu posieren. Was sagt ihr dazu? Sind solche High-Fashion-Fotos von Kindern ok?

Kommentare:

  1. Ganz meine Rede!
    Ich finde Kindermode sollte auch eher kindlich dargestellt werden. Erwachsen werden die Kleinen noch schnell genug!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nicht nach Spaß aus! :(

    Dazu fällt mir ein....
    Letztes Jahr war ich in einem Kaufhaus und hab mir mal Bademode für Mädchen angesehen. Es gibt tatsächlich gepolsterte Bikini Oberteile für Kleine Mädchen. Ist das noch zu fassen???

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch ganz deiner Meinung!
    Diese Kinder sehen gar nicht glücklich aus
    sondern total gestellt.. mich würde sowas
    auch nicht ansprechen. Echt schade dass sowas
    gemacht wird! :/
    LG

    http://sorayapingu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich furchtbar... Und dann sieht man ja auch noch, wie bearbeitet die Bilder sind. Das sind doch noch Kinder. :( Ich finde es wirklich traurig, dass dieser Schönheits- und Perfektheitswahn auch in die Kinderecke projiziert wird...

    AntwortenLöschen