Montag, 27. Mai 2013

Der erste Hochzeitstag

Letzte Woche war viel los. Nach meinem 30. Geburtstag konnten wir am Wochenende auch noch unseren ersten Hochzeitstag feiern. Es war ein kurzes Jahr - seit der Geburt von Amelie scheint die Zeit sowieso wie im Fluge vorbei zu gehen. Und trotzdem: Wenn ich mir die Hochzeitfotos anschaue, scheint es mir, als wäre das Fest schon ewig her. Denn seither ist so viel passiert. Wir sind Eltern geworden. Sind jetzt nicht mehr nur Mann und Frau sondern auch Mama und Papa. Das hat unser Leben so nachhaltig verändert, dass es mir schwer fällt, mich noch an das Davor zu erinnern. Geht euch das auch so?

Umso mehr Freude bereitete es mir, nach einem Jahr nochmals durch die Hochzeitsfotos zu stöbern. Die Bilder weckten Erinnerungen an Momente, die bereits in Vergessenheit geraten sind. Trotz den vielen tollen Fotos, die während dem offiziellen Fotoshooting entstanden sind, gefallen mir nach wie vor diese zwei Fotos am besten:

Das erste zeigt mein Mann und mich, wie wir zum ersten Mal als Ehepaar zu unserem Lied (Honey and the Moon von Joseph Arthur) tanzten. Und das zweite Foto entstand direkt nach der zivilen Trauung, nach der ich als erstes meine Schwester, Trauzeugin und beste Freundin umarmte. 


Ich war damals im sechsten Monat schwanger, trug ein Hochzeitskleid für 500 Franken aus einem Umstandsmodeladen, hatte ein Kranz mit frischen Blumen im Haar und Ballerinas von Zalando an den Füssen. Mein Brautstrauss bestand aus Callas, weshalb mir Freunde am Wochenende einen riesigen Strauss Callas vorbei brachten. Ich freue mich noch immer wie ein kleines Mädchen darüber!

PS: Die Hochzeitsfotos stammen übrigens von Joy Oelen, die den Modeblog Fashion Gamble führt. Ich habe sie durch das Bloggen kennen gelernt. Sie ist eine wundervolle Fotografin!

Kommentare:

  1. das lied ist ja zauberschön!!
    und schöne Fotos, erinnerte mich an die hochzeit meiner schwester letztes jahr, habe rotz und wasser geheult während der Trauung ;)

    AntwortenLöschen
  2. wow, das Kleid sieht viel teurer aus,du hast super ausgesehen!

    AntwortenLöschen