Sonntag, 22. Juni 2014

Testbericht: Vidis Kochtüte






Wenn ich angefragt werde, ob ich einen Menu-Lieferdienst testen möchte, dann muss ich nicht lange überlegen. Die Antwort lautet immer ja. Weil die Idee einfach praktisch ist. Ganz besonders dann, wenn man keine Zeit dafür hat, den Menuplan für die kommende Woche zu planen oder einem die Nerven dazu fehlen, mit einem Kleinkind einkaufen zu gehen.

Dem entsprechend war es dann auch einer der besten Momente meiner letzten Woche, als Marko Vidmar, Mitgründer und -besitzer von Vidis Kochtüte, mir seine Kochtüte mit allen Zutaten und Instruktionen für drei Abendessen überreichte. Wie schön, wenn man sich um nichts kümmern muss! Und noch viel besser: Vidis Kochtüte kann sogar auf Sonderwünsche von Allergikern wie mich eingehen: Meine Menus waren glutenfrei - und schmeckten sehr gut.

Bei uns gab es also letzte Woche: Paniertes Fischfilet mit Kartoffelwedges & Sauce Tartare, Rindssteaks mit Salbeibutter, Polenta & jungen Karotten und Kiwi-Salat "Caesar-Style". Am meisten begeisterte mich der Fisch. Ich kaufe Fisch sonst nur auf dem Markt ein, weil es mir wichtig ist, dass er frisch ist. Aber das Kabeljaufilet in Vidis Kochtüte übertraf meine Erwartungen - auch wenn ich gestehen muss, dass ich den Fisch nicht paniert habe, da ich Panade nicht so mag. Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass in Vidis Kochtüte nur organische Produkte und Schweizer Fleisch landen - für mich ein grosses Plus. Trotzdem ist der Dienst preislich mit der Konkurrenz vergleichbar (3 Menus für 2 Personen inklusive Lieferung kosten 99 Franken).

Und nun kommt das Beste: Mit diesem Link könnte ihr euch jetzt auch eine Kochtüte mit drei Menus nach Hause liefern lassen und bekommt 20 Franken Rabatt. Ich empfehle es allen gestressten Mamis und Papis wärmstens.

PS: Ich durfte bereits einen anderen Menu-Lieferdienst testen. Hier gehts zum Bericht über Kochpost.ch.

1 Kommentar:

  1. Und das beste, der Lieferservice richtet sich genau so an gestresste Zweierhaushalte mit Karriere-Leuten. ;-) absolut empfehlenswert!

    AntwortenLöschen