Donnerstag, 26. Februar 2015

Bereit für den Frühling?

War heute der erste Frühlingstag? Jedenfalls schien die Sonne so warm, wie schon lange nicht mehr. Wir genossen das und verbrachten den ganzen Nachmittag auf dem Spielplatz, nachdem wir bereits am Morgen einen ausgiebigen Spaziergang gemacht hatten. Die vergangenen Tage waren wir krankheitshalber ans Bett gefesselt. Die frische Luft und der Sonnenschein fühlten sich deshalb gleich doppelt gut an.

Zudem bin ich so richtig in Frühlingsstimmung gekommen. Langsam habe ich die Winterkleider satt. Ich freue mich darauf, meinen Kindern nicht immer erst drei Schichten anziehen zu müssen, bevor wir das Haus verlassen. Ich will leichte Sommerkleidung mit Blümchenmuster und schönen Farben. Da bei POMPdeLUX bereits die neue Kollektion online ist, habe ich für Amelie gleich ein paar schöne Teile bestellt. Hier eine Auswahl davon:


Quelle: POMPdeLUX

Quelle: POMPdeLUX
Quelle: POMPdeLUX
Ich kann es übrigens kaum erwarten, bis auch Benjamin in die Sachen des dänischen Labels passt - leider führen sie nur Mode ab Grösse 80. Hier, was ich für ihn kaufen würde:

Quelle: POMPdeLUX

Quelle: POMPdeLUX


Dieser Blogeintrag entstand in Kooperation mit POMPdeLUX. Ich habe meine ehrliche Meinung zu den Produkten wiedergegeben. 

Kommentare:

  1. Schade dass dein Blog nur noch Werbeplattform für überflüssige Kindermöbel (Playtray) und teure Kindermode ist- und gelegentlich Rezepte- wo du dich doch erst kürzlich über ein Magazin geärgert hast in welchem genau diese oberflächlichen Themen behandelt werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anonym, du darfst auch gerne mit deinem Namen an mir Kritik üben. Ich habe damit kein Problem. Es tut mir Leid, dass du das so empfindest. Ich wähle meine Werbepartner sehr vorsichtig aus - ich kann sie an einer Hand abzählen. Und zwar, weil ich glaubwürdig bleiben möchte. Ich schreibe deshalb nur über Sachen, die ich auch wirklich liebe. Liebe Grüsse, Dorothea

      Löschen