Über mich


Was ich gerne sein möchte: Bekannte Schweizer Bloggerin, Mama-Expertin, Social-Media-Queen

Was ich tatsächlich bin: Mutter, Journalistin und Ehefrau

Was ich gerne mache und gut kann: Schreiben, Kochen, Essen & zu allem eine Meinung haben

Was ich gerne mache aber nicht kann: Singen & Tanzen

Was meine Freunde über mich sagen: Die ständigen Status-Updates auf Facebook grenzen an Belästigung.

Was mein Mann über mich sagt: Bitte stell das jetzt nicht wieder ins Netz! (Er ist scheu.)
 
Weitere Fragen? Meine E-Mail lautet: mutterfutter@gmx.ch

Impressum:
Dorothea Vollenweider
8400 Winterthur 
mutterfutter@gmx.ch

Einige meiner Artikel in Schweizer Zeitungen:

Artikel "Sexismus bei Bewerbungsgesprächen" im Tagesanzeiger 
Artikel über Mompreneurs auf 20 Minuten
Artikel "Versteckte Preiserhöhung bei Pampers" auf 20 Minuten 

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Sag mal, bin ich blind oder gibt es auf deinem Blog tatsächlich keine Möglichkeit, dir zu folgen? ;) Bisher versuche ich immer so daran zu denken, aber das klappt nicht immer. ;)

    LG
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. du kannst Mutterfutter auf Facebook folgen: https://www.facebook.com/mutterfutter1
    Per Email folgen habe ich auch gerade hinzugefügt (auf der Startseite)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dorothea

    Ich habe deinen Blog soeben für den "Liebster Award" nominiert. Deinem Blog folge ich seit längerem und ich würde gerne mit meinen 11 Fragen mehr über dich erfahren. Wenn du Lust hast, mitzumachen, erfährst du alles weitere auf meinem Blog unter:
    http://mama-geht-online.de/index.php/2015/10/28/nominiert-fuer-den-liebster-award/

    Ganz liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke

    Vielen Dank für deine Nominierung. Ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Bitte verstehe, dass ich vor einiger Zeit entschieden habe, bei solchen Sachen nicht mehr mit zu machen.

    Liebe Grüsse,
    Dorothea

    AntwortenLöschen